Start

Umbau einer Industrieanlage

Gütersloh

Umbau der ehemaligen Brennerei Elmendorf   2014-2017

 

Planung: baulampe architekten - Bielefeld

 

Die Gebäude der ehemaligen Brennerei in Isselhorst (Gütersloh) werden in 5 Bauabschnitten

einer neuen Nutzung zugeführt.

 

Abschnitt 1:  Die Brennerei u. Mälzerei – 2015 bis 2017

 

komplette Entkernung des Gebäudekomplexes und Wiederaufbau für die folgenden Nutzungen:

 

Volksbankfiliale und Gastronomie im Erdgeschoß

 

Büroflächen im 1. u. 2. Obergeschoß

 

Büroflächen und Wohnungen im 3. Obergeschoß

 

Boardinghouse 5-geschossig mit 12 Einheiten

 

 

Abschnitt 2: Das Kontorgebäude und die Kellerei – 2014 bis 2016

 

Das Bestreben, die alten Konstruktionen weitgehend zu erhalten konnte umgesetzt werden.

Lediglich die Sheddachhallen erhielten neue Dachtragwerke nach dem historischen Vorbild.

Diese Hallenbereiche wurden durch neue baulich ergänzt und erweitert.

 

Der Gebäudekomplex wird jetzt durch die Brillen-Manufaktur Markus T genutzt.

 

 

Abschnitt 3: Die Remise 2016

 

Neubau eines Gewerbeobjektes 

Das Tragwerk wurde in Holzrahmenbauweise mit einer gebäudehohen Sichtbetonwand erstellt.

 

 

Abschnitt 4: Die Lehrlingsbrennerei – 2016 bis 2017

 

Sanierung und Umbau der ehemaligen Lehrlingsbrennerei mit zukünftiger Wohn- und Büronutzung auf 3 Ebenen.

 

 

Abschnitt 5: Alte Landwirtschaft - 2016

 

Neubau von unterfahrbaren  Wohnhäusern

Tragwerk in Holzrahmenbauweise und Stahl mit aussteifenden Stb.-Treppenhauskernen

 

 

Impressionen Gestern und Morgen:  http://an-der-manufaktur.de/

Büro Lippstadt
Lange Straße 21
59555 Lippstadt

Tel: +00 (49) 2941-246503
Fax: +00 (49) 2941-246504
mail@baustatik-radin.de

Büro Thessaloniki
Tompazi 20
55535, Pylaia, Thessaloniki

Tel: + 00 (30) 2310 0318511
mail@baustatik-radin.de